Spirituelle Welten
-    weil es mehr gibt zwischen Himmel und Erde

Tarot

Karten legen bedeutet, Bilder und Symbole in Wort oder Schrift zu übersetzen. 

Tarot besteht aus insgesamt 78 Karten (22 große Arkana und 56 kleine Arkana).

Wenn "Wahrsagen" bedeutet das die Wahrheit gesagt wird - dann wir man nicht enttäuscht werden. Wichtiger als die Geschehnisse der nächsten Zukunft ist zuerst die Gegenwart, die Analyse der Situation. Wo stehe ich und warum bin ich an diesem Punkt angekommen? Was wird geschehen, wenn ich mich auf diese oder andere Weise verhalte? Ich weiß nicht, was ich tun soll in dieser oder jener Angelegenheit.


Der Traot zeigt auch unangenehme Wahrheiten auf, er sagt eben "wahr". Er ist eine Entscheidungshilfe, ein Analytiker, ein Traumdeuter, ein Ratgeber und eine hervorragende Meditationshilfe. Aber er soll auch nicht mehr als eine Hilfe sein - denn die Möglichkeit etwas zu ändern oder zu tun, liegt nur in uns selbst. Die Karten sind das Medium, die uns die Möglichkeiten aufzeigen, sie sind nicht der Zweck.